EJF Kampagne

Hilfe schaffen

Manchmal brauchen auch Helfer mal Hilfe. Ziel war es, die Arbeit des gemeinnützigen Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerkes bekannt zu machen, um so die Marke neu zu positionieren und dadurch die Mitarbeitergewinnung zu erleichtern. Im Zentrum der Kampagne steht das Motto „Hilfe schaffen“, denn genau darum geht es. Die anspruchsvolle Arbeit des EJF deckt ein großes Spektrum ab. Ob nun Jugend- und Familienhilfe oder Behinderten- und Altenhilfe bis hin zur Arbeit mit Asylsuchenden und Flüchtlingen. Kein einfaches Unterfangen, aber das EJF begegnet den Menschen dabei immer auf Augenhöhe. Daher lag es nahe, die Kommunikation genau daran auszurichten. Texte und Bilder berühren, ohne Mitleid zu erregen, und sorgen für eine Auseinandersetzung mit der Marke EJF.

Making of Video: https://vimeo.com/336581061

Dankeschön:

EJF Gemeinnützige AG Unternehmenskommunikation: Katrin Wilcken Nicolai Mynter

IM MAI GmbH - Mehr aus Ideen: Stephan Pechstein, Anke von Bülow

Make-Up: Aynur Otyakmaz

Fotoassistenz: Jette Rossol, Vanessa Hübner

Bildbearbeitung Edelung: Thomas Ruckdäschel

62c0a20d-cce8-4d8a-84e5-b27dfc1d55d6.jpg
092d1e29-b61d-406e-a5fb-a7ce5e935c10.jpg
0c24cf9c-483d-4daa-b3b6-10b24bf1dd40.jpg
ad151424-4c64-48ae-bdb3-f3f97f0d5e31.jpg