EJF Kampagne

Hilfe schaffen

Manchmal brauchen auch Helfer mal Hilfe. Ziel war es, die Arbeit des gemeinnützigen Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerkes bekannt zu machen, um so die Marke neu zu positionieren und dadurch die Mitarbeitergewinnung zu erleichtern. Im Zentrum der Kampagne steht das Motto „Hilfe schaffen“, denn genau darum geht es. Die anspruchsvolle Arbeit des EJF deckt ein großes Spektrum ab. Ob nun Jugend- und Familienhilfe oder Behinderten- und Altenhilfe bis hin zur Arbeit mit Asylsuchenden und Flüchtlingen. Kein einfaches Unterfangen, aber das EJF begegnet den Menschen dabei immer auf Augenhöhe. Daher lag es nahe, die Kommunikation genau daran auszurichten. Texte und Bilder berühren, ohne Mitleid zu erregen, und sorgen für eine Auseinandersetzung mit der Marke EJF.

Making of Video: https://vimeo.com/336581061

Dankeschön:

EJF Gemeinnützige AG Unternehmenskommunikation: Katrin Wilcken Nicolai Mynter

IM MAI GmbH - Mehr aus Ideen: Stephan Pechstein, Anke von Bülow

Make-Up: Aynur Otyakmaz

Fotoassistenz: Jette Rossol, Vanessa Hübner

Bildbearbeitung Edelung: Thomas Ruckdäschel

62c0a20d-cce8-4d8a-84e5-b27dfc1d55d6.jpg
092d1e29-b61d-406e-a5fb-a7ce5e935c10.jpg
0c24cf9c-483d-4daa-b3b6-10b24bf1dd40.jpg
ad151424-4c64-48ae-bdb3-f3f97f0d5e31.jpg

MOUV.ME

Für die Yoga und Holistic Fitness Personal Trainerin Lea Sölter habe ich neue Fotos für ihre Webseite erstellt:

mouv.me

f3bdf014-4883-45e0-aa3c-cad46f17414d.jpg
604d96af-2aee-481c-9c9b-2fe7b2eb08ec.jpg

Tokio Dreams: Von der Kunst des Träumens

"Thomas Kierok widmet sich, fasziniert von dieser Praxis, in seiner Portraitserie „Tokio Dreams” den Menschen, die öffentlich schlafen. Mit dokumentarischer Genauigkeit zeigen seine Portraits einen Querschnitt durch die Gesellschaft der japanischen Hauptstadt."

Zum Blogartikel im Qiio Magazin

Dankeschön an:

Claudio Rimmele
Project Lead & Head of Creation

Blogfabrik GmbH & Co. KG

Qiio Magazin

Produzentenallianz

Das Produzentenfest der PRODUZENTENALLIANZ fand wieder im Haus der Kulturen der Welt statt. Ein wunderschöner sonniger Abend mit vielen interessanten Gästen aus der Welt des Fernsehens und Films.

Dankeschön an:

Produzentenallianz Services GmbH

Candy Lange

Shojin oder das vegane Glück

In japanischen Zen-Klöstern wird Essen als Medizin betrachtet: Man soll dem Körper nur so viel geben, wie er eben braucht und wie es die Situation erfordert. Aus dieser Anschauung hat sich eine bemerkenswerte Kochkunst entwickelt.

Dankeschön an:

Effilee Foodmagazin

Karen Sapre

Bernd Schellhorn

ZEN GARDEN - HUMAN NATURE Vernissage

Ort: macha-macha | raum für japanischen tee · Hasenheide 16 · 10967 Berlin Vernissage: 19.10.2017

"Ein japanischer Garten ist ein Ort der Harmonie, Einfachheit und Gelassenheit. Er beglückt das Sehen und ist ein Spiegel des Herzens und der Seele."

Diese Fotografien sind in japanischen Gärten in Kyoto im Frühling, Sommer, Herbst und Winter entstanden.

Die großformatigen Prints sind auf handgeschöpften asiatischen Faserstoff Provenienz (Maulbeerbaum (Kozo) und Manilahanf (Abaca)) mit Pigmentdruck erstellt.

Dieser Film zeigt Impressionen meiner Vernissage "Zen Garden - Human Nature" im macha-macha.

Hanami in Kyoto

100% Hanami in Kyoto

"Sitting quietly, doing nothing,

spring comes and the grass grows by itself."

Basho

AUSSTELLUNG: 100 JAHRE LEBEN

Schenkung meines Porträtfotos "100 Jahre Leben" an die Einrichtung der Stephanus Wohnen und Pflege Berlin anlässlich der Mitarbeiterfeier als Dankeschön für die Unterstützung des Projektes.

SCHNEE IN KYOTO

Für mein neues Fotobuch "Insight Zen Garden" flog ich spontan nach Kyoto und habe die wunderbaren Zen Gärten im Schnee erleben dürfen.

Dankeschön:

Japan

DEGEWO KAMPAGNE 2016

Für die DEGEWO fotografierte ich die neue Kampagne:

"Unser mehr für Berlin: Wir schaffen mehr Raum zum Leben."

Entstanden ist ein Kampagnen-Motiv, das in Berlin auf City Lights und Großflächen beleuchtet wird.

Dankeschön:

Agentur: IM MAI, Creative Director: Michael Schuster

DEGEWO: Claudia Sünder, Unternehmenskommunikation

Make-Up: Aynur Otyakmaz

Styling: Sandra Furth

Fotoassistenz: Anne Missal, Samuel Huber

Bildbearbeitung: edelung.de

Making-Of: VITASCOPE, Sascha Quednau

Herzlichen Dank an das großartige Team!

DEGEWO_2016.jpg

SARAH CONNOR "RTL - WIR HELFEN KINDERN"

Sängerin Sarah Connor ist Patin der Stiftung 'RTL - Wir helfen Kindern' und kämpft gegen Kinderarmut in Deutschland.

In Berlin erstellte ich eine Reportage mit ihr und den Kindern in einem Kinderhaus.

Dankeschön:

RTL Deutschland

Bildredaktion

Henning Walther

PIN AG

Die neue Helden Werbekampagne für die grüne Hauptstadtpost PIN Mail AG wurde inhouse durch das Team Marketing entwickelt. Zusammen mit dem Illustrator Robert Tomalla habe ich die Kampagne visuell umgesetzt und die Fotografie erstellt.

PRODUZENTENALLIANZ

Das Produzentenfest der PRODUZENTENALLIANZ fand wieder im Haus der Kulturen der Welt statt. Ein wunderschöner Abend mit vielen interessanten Gästen aus der Welt des Fernsehens und Films.

HERMES FULFILMENT GmbH

Für das Transport und Logistikunternehmen HERMES FULFILMENT GmbH habe ich in Hamburg die Geschäftsführer für eine interne Kampagne fotografiert.

Buddhismus Aktuell

Interview über meine Arbeit "Human Nature" und meine Begegnung mit dem japanischen Zenpriester und Zen-Garten-Designer Shunmyo Masuno.